PD Dr. med. Heiko Neuß

DRK Krankenhaus Mecklenburg-Strelitz Neustrelitz Chirurgie

    Beschreibung

    Unsere Klinik verfügt über 164 Betten, davon 56 in der Chirurgie, insgesamt versorgen 395 Mitarbeiter durchschnittlich 6.650 stationäre und 10.600 ambulante Patienten im Jahr. Davon behandelt die chirurgische Abteilung 2.600 stationäre und 1.200 ambulante Fälle. Die Chirurgie wird von unserem Chefarzt Dr. med. Burghardt Honke geleitet und bietet weit über die Standard-Eingriffe hinaus eine Vielzahl allgemeinchirurgischer Operationen an. Alle Operationen werden nur von versierten und speziell ausgebildeten Operateuren durchgeführt.

    In unserem Krankenhaus sind Sie als Patient keine Nummer, kein Abrechnungsfall, sondern Menschen, die unsere Nähe, Fürsorge und Hilfe benötigen. Die Ärzte und Schwestern der Chirurgischen Abteilung sind hoch motivierte, fachlich auf dem neuesten Stand der Medizin qualifizierte Mitarbeiter und wir setzen alles daran, Ihren Gesundheitszustand schnellstmöglich zu verbessern. Neben meinem Team stehen uns ausgezeichnete diagnostische und therapeutische Möglichkeiten zur Verfügung.

     

    Wir sind Mitglied im Deutschen Schilddrüsenzentrum und gehören zu einem Netzwerk von fachübergreifenden Schilddrüsenexperten. Unsere Mitgliedschaft verpflichtet uns zur Einhaltung strenger Qualitätsstandards und die damit einhergehende regelmäßige Kontrolle der Qualitätsindikatoren.

    Nach abgeschlossener Behandlung in unserem Haus helfen wir Ihnen bei eventuellen Nachbehandlungen, Rehabilitationsmaßnahmen oder notwendigen Therapien. Unser Sozialdienst unterstützt Sie bei Versicherungsfragen, der Beantragung von Sozialleistungen oder der Organisation häuslicher Pflege.

    Kontakt
    Behandlungsschwerpunkte

    • Operation gutartiger und bösartiger Erkrankungen der Schilddrüse, einschließlich Lymphknoten-Dissektion
    • Gallenchirurgie, minimalinvasiv und konventionell
    • Offene und laparoskopische Therapie von Leberzysten
    • Chirurgie gutartiger und bösartiger Erkrankungen des Magens sowie des gastroösophagealen Übergangs (B-II-Resektion, Gastrektomie, Übernähung und Excision von Magenulzera in der Akutchirurgie)
    • Offene und laparoskopische Anlage von Gastro-Enterostomen
    • Konventionelle und laparoskopische Chirurgie gutartiger und bösartiger Erkrankungen des gesamten Darmes (Kontinuitätsresektionen mit entsprechender Lymphknoten-Dissektion, Operationen bei Rektumkarzinom im oberen und mittleren Drittel mit totaler mesorektaler Excision in moderner Stapler-Technik, Rektumamputation, Anus praeter-Anlage auch laparoskopisch)
    • Proktologie
    • konventionelle und minimalinvasive (TEP / IPOM) Versorgung aller Formen von Eingeweidebrüchen (Leistenhernie, Femoralhernie, Narbenhernie, epigastrische Hernie, Rezidivhernie)
    • Abdominalchirurgie von Entzündungen der Appendix, diagnostische Laparoskopie des akuten Abdomens (Adhäsiolyse, Ileus)
    • Durchführung von Hauttransplantationen, Vakuumversiegelung bei langwierigen Wundbehandlungen, Mesh-Graft-Plastik
    • Großes Spektrum an Gefäßchirurgie, Endoprothetik, sowie Handchirurgie

    Besondere Angebote

    1. Ärztliche Wahlleistungen

    • Behandlung durch den Chefarzt der jeweiligen Abteilung oder seinen persönlichen Vertreter
    • Abrechnung der ärztlichen bzw. begleitenden (Röntgen- und Laboruntersuchungen bzw. Anästhesie) Leistungen entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) sowie durch den Chefarzt veranlasste Untersuchungen in fremden Instituten

    2. Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer

    • Auf Wunsch Verpflegung und Unterbringen von Begleitpersonen
    • kostenfreier TV-Anschluss incl. Kopfhörer – Flachbildschirm, Radio, Telefon, WLAN-Anschluss

    3. OP-Planung, ambulante und stationäre Behandlung

    • Bei der OP-Terminplanung berücksichtigen wir weitgehend die Wünsche unserer Patienten
    • Im Bedarfsfall kann auf die Möglichkeit einer stationären Behandlung zurückgegriffen werden

    Anfahrt
    Qualifikationen

    Facharzt für Chirurgie; Chefarzt Chirurgie; Schilddrüsenchirurgie