Rehabilitation, Nachsorge

Rehabilitation, Nachsorge

Ambulante Nachsorge

Bei den meisten Schilddrüsenerkrankungen ist eine lebenslange Kontrolle und bei vielen auch eine dauerhafte Behandlung erforderlich. Die Zeitintervalle und der Umfang der notwendigen Kontrollen hängen von den konkreten Befunden des Einzelfalles ab und werden individuell festgelegt. Bei vielen Erkrankungen sind jährliche Kontrollen mit einer Ultraschalluntersuchung und einer Blutkontrolle ausreichend. Das gilt z.B. auch für die Nachsorge nach einer erfolgreichen Schilddrüsenoperation wegen einer gutartigen Erkrankung. Bei bösartigen Erkrankungen sind die Nachsorgeintervalle zumindest in der ersten Zeit kürzer und die Untersuchungen intensiver. Das konkrete Programm hängt von verschiedenen Faktoren wie z.B. dem Tumorstadium oder der konkreten Krebsart ab.

Stationäre Rehabilitation, Kuren

Gutartige Erkrankungen

Bei gutartigen Erkrankungen ist nach einer normal verlaufenden Operation oder Radiojodtherapie nur selten eine stationäre Rehabilitation erforderlich. Allerdings kann eine solche bei seltenen Komplikationen oder im Zusammenspiel mit anderen Begleiterkrankungen auch bei gutartigen Schilddrüsenerkrankungen sinnvoll sein und wird dann auch von den Kostenträgern übernommen.

Schilddrüsenkrebs

Beim Schilddrüsenkrebs ist häufig eine umfangreiche Behandlung erforderlich. So werden z.B. die häufigsten Krebstypen oft durch die Kombination von Operation und Radiojodtherapie behandelt. Hinzu kommen bei vielen Patienten nicht unerhebliche psychische Belastungen. Daher ist nach Abschluss der Primärbehandlung bei vielen Tumorpatienten eine stationäre Rehabilitation sinnvoll. Diese Maßnahmen werden in der Regel von den zuständigen Kostenträgern anerkannt und finanziert. Bei einer solchen Rehabilitation geht es nicht nur um die Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern auch um eine nachhaltige seelische Stabilisierung. Das ist ein sehr komplexes Geschehen. Dafür gibt es Reha-Einrichtungen, die sich auf ganz besonders auf die Rehabilitation von Schilddrüsenpatienten spezialisiert haben.